Rückblick Seminare und Malreisen

»Diese Seite gibt einen Einblick in die Ergebnisse, die Schüler bei Seminaren erzielt haben. Lassen Sie sich begeistern!«

Der Kurs war wie folgt ausgeschrieben:
Ein Bild immer so gut wie seine Komposition.
Wir arbeiten bei diesem Kurs auf Aquarellpapier im Zusammenspiel mit Acrylfarben. Egal, ob wir gegenständlich oder abstrakt arbeiten, wichtig für ein spannendes Resultat ist immer das Zusammenspiel von Farben, Formen, Harmonie und Disharmonie. Daher können die Vorlagen, die uns zur Verfügung stehen, nur leichte Hinweise zu einer möglichen Bildkomposition geben. Gemeinsame Diskussionen zeigen uns dann die Wege auch, ein gut organisiertes Ganzes zu schaffen. Neben unserem Verstand werden unsere Gefühle und Empfindungen in den Gestaltungsprozess mit einbezogen.
Architektonische Ansichten stehen im Vordergrund. Sie beziehen ihren Reiz aus dem Zusammenspiel diverser Techniken. Dabei wird unsere Farbwahl von kalt nach warm durch die Regionen, aus denen unsere Motive stammen, bestimmt.

Inhalte in dieser Rubrik: